Home » MMOs » Erste Schritte in den „€žLändern der Toten“€œ

Erste Schritte in den „€žLändern der Toten“€œ

Gestern Abend war es dann doch soweit.
Die „€žAlten Helden“€œ haben erstmalig die „€žLänder der Toten“€œ betreten!
Allzu viel kann ich aber leider trotzdem noch nicht von dort berichten. Wir haben uns nämlich, nach unserer Ankunft in dem neuen Gebiet, direkt einem Kriegstrupp angeschlossen. Kaum waren wir dem KT beigetreten ging es auch schon im Schweinsgalopp und einem Affenzahn los. Zuerst zum Camp der Destros und dort deren Luftschiff zerdeppert. 😀 Danach im Sauseschritt von Public Quest zu Public Quest, bis dann irgendwann die Destros den Zugang zu den LdT zurückerobert hatten. Das war der Zeitpunkt an dem ich dann auch offline ging.

Bis dahin kam ich mir vor wie bei einer dieser typischen japanischen Besichtigungstouren „€žDie Höhepunkte Europas in drei Tagen“€œ 😆
Schnell zu einer PQ, dort fix den Held umhauen, würfeln, looten und dann bloߟ schnell weiter zur Nächsten. Ich hatte noch nicht einmal Zeit mal nachzuschauen was denn in meinen erbeuten Beuteln steckt. 😉
Meine also mehr als kurzen ersten Eindrücke von den „Ländern der Toten“€œ lauten:
– Grafisch sehr hübsch gemacht. Obwohl eher ein ödes Wüstengebiet alles hübsch auf alte ägyptische Mythologie getrimmt.
– Die Gegner natürlich dazu passend. Also Schlangen, Skorpione, Skarabäen und Unmengen an Skelette.
– Einige der Bosse haben sogar eine Sprachausgabe.
– Habe den ersten Bosskampf erlebt wo Taktik gefragt ist, da man vorgegebene Symbole in der richten Reihenfolge aktivieren muss.

Mehr kann ich leider noch nicht berichten. Viele Dinge dort sind für mich noch unverständlich und mysteriös. Aber so macht das Entdecken wenigstens Spaߟ. 🙂
Für mich war dieser erste Ausflug insgesamt sehr positiv. Mein Maschinist wurde dort 38. Meine Handwerkfähigkeit „€žAusschlachten“€œ erreichte den Skill 200 und ich konnte dort zwei Beutel sowie etliche Marken erbeuten. Vielleicht geht es ja beim nächsten Besuch etwas langsamer und entspannter zur Sache. Schliesslich sind wir gemächliche „Alte Helden“ und keine hektischen „Jung-Spunte“! 😉

Posted in MMOs, WAR (Warhammer Online: Age of Reckoning) and tagged as , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.