Home » MMOs » WAR (Warhammer Online: Age of Reckoning) » Die Katze ist aus dem Sack

Die Katze ist aus dem Sack

Heute wurde es also offiziell verk├╝ndet. Der Warhammer Online-Release findet am 18. September 2008 zeitgleich in Europa und Nordamerika statt. ­čśÇ
Geldverdienen will man aber nat├╝rlich auch. Also hat man auch gleich die Abo-Preise mit bekanntgegeben. Die Abo-Preise f├╝r Europa liegen wieder im ├╝blichen Rahmen.

    1 Monat: 12,99 EURO, 3 Monate: 35,97 EURO, (11,99 EURO pro Monat) 6 Monate: 65,94 EURO (10,99 EURO pro Monat)

Ab dem 28.8. soll auch die Pre-Order-Version f├╝r die Standardversion (SE) des Spiels verf├╝gbar sein. Nur frage ich mich ob sich das wirklich lohnt? Im Gegensatz zur Pre-Order f├╝r die Collectors Edition soll es bei der Version f├╝r das Standard-Game keinen garantierten Beta-Zugang geben. Also h├Ątte man als einzigen Vorteil nur noch die Headup-Zeit. Damit ist eine noch unbekannte Zeitspanne gemeint, die man schon vor dem offiziellen Release in das Spiel darf. Aber auch soll die Zeitspanne f├╝r CE-Pre-Order-Kunden wieder l├Ąnger sein. Na mal schauen. Wenn die Pre-Order keine zus├Ątzlichen Kosten verursacht (also der Kaufpreis auf die Vollversion angerechnet wird) kann man ja bedenkenlos zuschlagen.
Es wird sowieso spannend. Das ist das erste kostenpflichtige MMORPG das ich ohne einen vorherigen Einblick in Spiel kaufe. Bisher war ich immer Teilnehmer der jeweiligen Spiele-Betas. Aber das ist mir erstmalig bei WAR nicht gelungen und ich denke auch nicht das wir es vor dem Release noch schaffen werden. ­čÖü Also kaufen wir diesmal zum ersten Mal blind die Katze im Sack.
Aber auch hier kann ich wieder einen meiner Lieblingsspr├╝che anbringen: „Die Hoffnung stirbt wie immer zuletzt!“ ­čśë

Posted in WAR (Warhammer Online: Age of Reckoning) and tagged as , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.