Home » Allgemein » Wildstar lässt sich stressen

Wildstar lässt sich stressen

NCSOFT lädt am kommenden Wochenende (21.02. – 24.02.) zu einem Closed-Beta-Server-Stresstest für ihr demnächst erscheinendes MMORPG Wildstar. Für dieses Event haben sie zusätzlich 40.000 Beta-Keys unter die Leute gebracht. Einer davon landete auch bei mir. Ich muss allerdings zugeben das Wildstar in meinen MMO-Plänen bisher keine große Rolle spielte.

Das liegt maßgeblich an zwei Dingen:
a.) Den monatlichen Abogebühren bzw. dem alternativ geplanten Massen-Ingame-Gold-Grinding um sich Spielzeit zu ertauschen.
b.) Der überzeichneten Comic-Grafik.

Mit der Comic-Grafik könnte ich mich womöglich noch anfreunden. Das geplante Bezahlmodell  ist aber (wieder einmal) das KO-Kriterium.
Außerdem durfte ich bereits an dem WildStar-Winter-Beta-Event im letzten Jahr teilnehmen und damals konnte mich das Game noch nicht vom Hocker reißen. Bis auf die Comic-Grafik und einigen humoristische Einlagen war das doch sehr viel MMORPG-Standardkost. Auch das Action-Combat-System fand ich noch nicht sehr beeindruckend.
Aber ich bin fair und werde einen erneuten Blick ins Spiel wagen. Mal sehen was sich in den letzten Wochen und Monaten so getan hat.
Nach dem Wochenende werde ich es wissen und hier meine neuen Eindrücke schildern.    

Posted in Allgemein, MMOs and tagged as , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.