Home » MMOs » WoW (World of Warcraft) » Der Heiligabend-Marathon und die Erinnerungen

Der Heiligabend-Marathon und die Erinnerungen

Natürlich sollte man an einem solchen Tag nicht WoW zocken, sondern der deutschen Tradition entsprechend mit der Familie besinnlich unter dem Tannenbaum sitzen und dem deutschen Liedgut frönen. 😀
Trotzdem habe ich mir in den frühen Morgenstunden etwas Zeit abgezwackt um endlich die Sukkubu-Quest meines Hexers zu Ende zu bringen. Das daraus wieder eine unendliche Reise wird konnte ich ja vorher nicht ahnen. Die Reise zog sich von Sturmwind nach Menethil, von dort nach Theramore, dann durchs Brachland bis ins Eschental. Das einzig Bemerkenswerte während dieser Reise war der einmalige Tod meines Schamanens, was aber Dank seiner „Reinkarnation“ nicht lange aufhielt.
Beim Passieren des „Wegekreuz“ (ehemals „Crossroads“) kamen bei mir dann doch nostalgische Gedanken auf. Liegt es vielleicht an der sentimentalen Weihnachtszeit? 😉 Aber was gab es dort früher für herrliche PVP-Schlachten zwischen den Allianzlern und den Hordlern. Dort haben wir im Kreise unserer Veteres-Gilde die ersten Open-PVP-Sporen verdient. Nicht ein Abend verging an dem man nicht irgendwann im Chat gelesen hat: „Wer kommt mit XR raiden?“. Kurze Zeit später pflasterten dann dort überall Leichen die Ebene. 🙂
Und heute? Heute pfeift dort der Wind über eine verlassene Ebene und man sieht höchstens mal einen Low-Level-Hordler beim questen. Trostlos, Verlassen und Vergessen! Wie leider viele Dinge in WoW an die sich heute nur noch die damaligen Spieler erinnern können. Auch daran muss ich einmal mehr erkennen das es einfach nicht mehr das Spiel ist, was es für mich einmal war.
Vor der Reise hatte ich den Hexer aber noch umgeskillt. Aufgrund der Tatsache das er sowieso nur hinten dranhängt, habe ich auf Dämonologie gewechselt. Mir ist ein stärkeres Pet einfach lieber, da es nach dem Angriffsbefehl weitgehend automatisch handelt. Da brauche ich mir um die Steuerung keine groߟen Gedanken machen. 😉

Highlights des heutigen Tages:

  • Entdecke Gebiete: Die Insel Theramore, Wehrzitadelle, Düstermarschen, Hexenhügel, Nordwacht, Brachland, Südliche Goldstraße, Agama’gor, Camp Taurajo, Goldstraße, Das Wegekreuz, Grol’dorms Hof, Schutzwall von Mor’shan, Nachtweisenwald, Himmelsturzsee, Der Falfarren
Posted in WoW (World of Warcraft) and tagged as , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.